• Home
  • Beziehung
  • Wenn Er Nicht In Einer Beziehung Sein Will, Dann Gib Ihm Auch Nicht Die Vorzüge Einer Beziehung
Wenn Er Nicht In Einer Beziehung Sein Will, Dann Gib Ihm Auch Nicht Die Vorzüge Einer Beziehung

Wenn Er Nicht In Einer Beziehung Sein Will, Dann Gib Ihm Auch Nicht Die Vorzüge Einer Beziehung

Valentine

Finde den Jackpot-Freund

"Instead of wasting your life on choosing the wrong men, there’s a way to start choosing right."
- Sofia Müller

Die Chemie stimmt, Gefühle sind da, die Gespräche passen und die Lust ist unaufhaltsam. Es scheint so, als hättest du alles…alles außer ihn. 

Er sagt, er ist nicht bereit für eine Beziehung. Er gibt dir gerade mal das Mindeste und will sich dich immer nur vom Leibe halten. Er hat dich nicht ganz an sich herangelassen und will sich seine Optionen offenhalten. 

Andererseits kann er den Gedanken nicht ertragen, dass du mit jemand anderem zusammen bist.

Er möchte, dass du dich ihm verpflichtest, kann dir aber dasselbe nicht zurückgeben. Und es ist an der Zeit, dass du einen Schlussstrich ziehst. 

Verwehre ihm die Vorteile eines festen Freundes, wenn er nicht dein fester Freund ist. 

Ja, ich meine in erster Linie Sex. Du schläfst nicht mit deinen Freunden, oder?

Wenn du tiefere Gefühle für ihn hast, als er für dich, dann möchtest du nicht, dass er dich als etwas Gewöhnliches betrachtet.   

Denk mal darüber nach. Warum soll er an einer Beziehung interessiert sein, wenn er ohnehin alles gratis bekommt?

Die emotionale Bindung, die du zu ihm hast, könnte dein Tod sein.  

Wenn Er Nicht In Einer Beziehung Sein Will, Dann Gib Ihm Auch Nicht Die Vorzüge Einer Beziehung

Vielleicht kein tatsächlicher Tod, aber eine emotionale Abschlachtung ist garantiert.

Dein Herz bricht leicht, egal ob es einen offiziellen Beziehungsstatus gibt oder nicht.

Du verbringst Zeit mit jemandem, Gefühle entwickeln sich, du fühlst dich von ihm angezogen, wie du es dir in deinen wildesten Träumen nicht hättest vorstellen können.

Ihr schreibt regelmäßig miteinander, hängt oft gemeinsam ab, habt eure Insiderwitze, kennt eure gegenseitigen Gedanken und die Art, wie ihr am Morgen riecht.  

Es geht nicht nur um Sex; es ist so viel mehr. Deshalb verletzt dich auch die Situation, in der du dich gerade befindest, genauso sehr, wie es eine Trennung würde.

Du möchtest mehr haben und die Wahrheit ist, dass er womöglich nicht mehr bieten kann. 

Also hab du das Sagen. 

Hol ihn von diesem Podest runter, auf den du ihn gesetzt hast, wenn er nicht dazu bereit ist, dich wie eine Königin zu behandeln. 

Er ist deine Priorität, deine Nummer 1, der Mittelpunkt deines Universums, dein König, doch wenn er dich nicht genauso behandeln kann, dann hat er dich nicht verdient.  

Wenn er nicht dazu bereit ist, sich zu steigern und dich vollkommen zu seinem zu machen, dann ist er deine Zeit nicht wert. 

Lass es nicht zu, dass noch mehr Monate und Jahre vergehen, in denen du nicht wirklich glücklich bist. 

Freude kommt und geht in deinem Leben, doch sie bleibt nie lange.

Du hast das Gefühl, dass er die Macht darüber hat und alles, was du von ihm bekommst, sind bloß Augenblicke unglaublicher Freude, die er dann mit langen Perioden von Unsicherheit verdirbt.  

Es gibt Tage, da würde er alles für dich tun, und dann gibt es Tage, an denen eine einfache Antwort, ein simples „Wie geht‘s dir?“ und Pläne, dich zu sehen, zu viel Aufwand für ihn sind.  

Sein Kopf und sein Herz sind widersprüchlich und bringen nur Chaos in dein Leben.  

Wenn Er Nicht In Einer Beziehung Sein Will, Dann Gib Ihm Auch Nicht Die Vorzüge Einer Beziehung

Er gibt dir einen Wink, dass sich die Dinge ändern. Er spricht über seine Gefühle für dich.

Er spricht über die Zukunft und ihr schmiedet gemeinsame Pläne. 

Dann, wie aus dem Nichts, ist er unauffindbar. Er ist „zu beschäftigt“ mit seinen Freunden Nacht für Nacht und er hat keine Zeit für dich, bis es ihm nicht gut in den Kram passt.  

Das ist, gelinde gesagt, respektlos und das muss aufhören. 

Du musst dich selbst daran erinnern, dass du Besseres verdienst von ihm, vom Leben, von dir selbst.  

In erster Linie von dir selbst, denn es liegt alles in deinen Händen. Du musst Ansprüche haben. 

Du kannst jemandes beschissenes Verhalten und geringen Bemühungen nicht hinnehmen. 

Liebe dich selbst so sehr, wie du auch von jemand anderem geliebt werden willst und alles wird Sinn ergeben.  

Du verdienst Dinge von ihm, falls er die Vorteile einer Beziehung erwartet. Du verdienst es, als seine feste Freundin bezeichnet zu werden. Du verdienst Respekt, Loyalität und Mühen. Du verdienst mehr als nur sein halbes Herz. 

Das Leben schuldet dir auch so ein zwei Dinge. Es schuldet dir Frieden in deinem Herzen und Liebe in deinem Leben. Du musst nur nach ihnen greifen. 

Du verdienst eine feste Beziehung, in der all deine Mühen erwidert werden und du nicht die Einzige bist, die sich Mühe gibt. Du verdienst es, geliebt zu werden und nicht für zwei zu lieben.  

Falls er also nicht bereit für eine Beziehung ist, dann verwehre ihm all die Vorzüge einer und gib ihm zu wissen, dass du für eine „Nicht-Beziehung“ auch nicht bereit bist.

Falls euch mein Artikel gefallen hat, werdet ihr von meinem Buch begeistert sein! Findet auf diesem Link heraus wie Männer ticken!

Wenn Er Nicht In Einer Beziehung Sein Will, Dann Gib Ihm Auch Nicht Die Vorzüge Einer Beziehung

Leave a Reply

shares